Achtsamkeit für Körper, Geist und Seele

Willkommen auf der Webseite des Atemraums Berlin. Es ist ein individueller Ort, der einlädt zur Ruhe zu kommen, zu entspannen, aber auch zu lernen:

 

Wir praktizieren angeleitete Meditationen ( Konzentration auf den Atem),  

Achtsamkeits- und Stillemeditationen.

 

Außerdem biete ich in diesem Raum  yogatherapeutische Einzelstunden, Faszientherapie- und wohltuende, stärkende Shiatsu-Behandlungen an. 

 

......und  Coaching für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Angewandte Methoden sind hierbei: Wing Wave, Techniken aus NLP,  EFT, Timelinearbeit, Systemische Aufstellung, Glaubenssatzarbeit, DFBC und Alpha-Lerntraining. 

 

Alle fünf Ebenen, über die Menschen miteinander kommunizieren, werden angesprochen: physisch, mental, emotional, energetisch und spirituell. Ob Meditation, Yoga, Shiatsu oder Coaching, alles  sind Bausteine zur Entwicklung und Stärkung der Persönlichkeit, zum Erkennen und Leben des eigenen Potentials sowie zur Prävention/ Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit.  Der Atem hat hier eine zentrale Bedeutung.

 


Neues Kursangebot ab Juni 2020

                Was heißt

         « richtig »  Atmen?

 

Atmen lernen in Begleitung von 

        Yogaübungen

auf, neben und mit dem Stuhl

(um später z.B. auf Büro,- Schreibtisch,- Gartenstuhl selbst anzuwenden)

 

Zurzeit wird uns die Bedeutung eines gesunden, tiefen Atems bewusster, denn Angst vor Ansteckung sowie ein Mund- und Nasenschutz bewirken eher das Gegenteil.

Der Atem spielt eine zentrale Rolle für unser Wohlbefinden und des sich gesund Fühlens ebenso wie für den Erhalt eines aktiven Immunsystems.

 

In diesem Kurs erweitern Sie Ihr Bewusstsein für Ihre Atmung wie für alltägliche Bewegungsabläufe und beschäftigen sich mit der Frage:

„Was bedeutet es für mich, gesund zu sein?“

 

Probieren Sie es aus, in Einzel- oder Gruppenstunde! Genießen Sie 60 Minuten Aktivität, Bewusstheit und Entspannung.

 

Wo:

Einzelstunden: Im ATEMRAUM Berlin,

Dahlemer Weg 210A, 14167 Berlin

 

Gruppenstunden: Physiotherapiepraxis Teuscher Hindenburgdamm 106, 12203 Steglitz

 

Was: Bewegungs- und Atemübungen für jedes Alter ca.30 Min. (auch möglich mit Bewegungseinschränkungen)

 

Entspannung am Boden ca.30 Min.                          (angeleitete Atem,- Bodyscan- und Achtsamkeitsübungen)

 

Wann: Montags 18.00 bis 19.00 Uhr- Einstieg ist jederzeit möglich                                     




Yoga

 Physiotherapie.Naturheilpraxis Teuscher

Hindenburgdamm 106

Steglitz-Lichterfelde

12203 Berlin

 

Montag

"richtig" Atmen

18.00 - 19.00 Uhr

"

gemischte Gruppe

19:30 Uhr - 21:00 Uhr

 

 

 

Meditation

Physiotherapie.Naturheilpraxis Teuscher

Hindenburgdamm 106

12203 Steglitz

 

 

jeden Mittwoch Abend

  19.15 Uhr - ca. 21.00 Uhr

 

Für Neueinsteiger ist auch die Vereinbarung eines individuellen Termins im Atemraum Berlin möglich.



Shiatsu/Faszientherapie

Atemraum Berlin

Dahlemer Weg 210 A

14167 Berlin

 

Gerne vereinbaren wir einen individuellen Termin.

Coaching

Atemraum Berlin

Dahlemer Weg 210 A

14167 Berlin

 

Gerne vereinbaren wir einen individuellen Termin.



Gästebuch für Yoga-Schüler, Klienten und Kollegen - danke für euer Feedback und Vertrauen!

Kommentare: 7
  • #7

    Elvira (Montag, 31 Mai 2021 17:10)

    Liebe Beatrice,

    ich glaube, es wird Zeit, dass ich meine Begeisterung und Dankbarkeit auch mal im Gästebuch zum Ausdruck bringe.

    Ich genieße schon einige Jahre Deine Betreuung. Zum einen waren es anfangs Shiatsu-Behandlungen und dann immer mal wieder einzelne Yoga-Therapie-Stunden (speziell auf meine gesundheitlichen Probleme ausgerichtet).

    Ich dachte lange Zeit, dass durch meine körperlichen Einschränkungen Yoga für mich nicht möglich ist. Ja, es ist tatsächlich so, dass ich einige Yoga-Übungen nicht machen kann. ABER zum Glück gibt es ja auch das Atem-Yoga, das Du im letzten Jahr ins Leben gerufen hat. Danke dafür!
    Ich glaube ich bin von Anfang an dabei und bin sehr froh über diese Möglichkeit. Nicht zuletzt stelle ich fest, dass viel mehr geht als ich jemals dachte oder mir selbst zugetraut hätte. Du führst so geschickt die Übungen, dass ich oft gar nicht merke, was nun doch noch geht!
    Auf der einen Seite stehen für mich natürlich Entspannung und Wahrnehmung des eigenen Körpers, andererseits gibt es aber auch ab und an "Probleme" wie Rückenverspannung, Bänderdehnung, Alltagsstress etc. (die Reihe lässt sich beliebig erweitern) - es gibt bei Dir / mit Dir immer eine Lösung!

    Unbestritten ist fundiertes Wissen in den angebotenen Bereichen nötig. Das ist natürlich wichtig und die Grundlage für alles. Das allein würde aber glaube ich nicht genügen, denn das ganz Besondere, das Dich auszeichnet, ist die Kombination aus der Theorie und dem unglaublichen Gespür für jede/n Einzelne/n.

    Genauso bringt man Körper, Seele und Geist in Einklang - bzw. mit "Kling-Klang" am Ende einer jeden Stunde in der Entspannungsphase; ich genieße das!

    Deine Liebe zu all dem ist immer zu spüren. Und ich bin der festen Überzeugung, dass das nicht erlernbar ist, sondern dass Du hierfür eine ganz besondere Gabe hast.

    Du machst die Stunden immer zu etwas Besonderem. Egal ob das Atem-Yoga oder Shiatsu, Einzel- oder Gruppenstunden sind.

    Ein Geschenk Dich zu kennen - DANKE

  • #6

    Sigrid (Dienstag, 30 März 2021 21:25)

    Liebe Beatrice,
    Die Yogastunden mit Dir sind zu einer ganz besonderen "Tankstelle" in meinem Leben geworden. Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist es ein grosses Geschenk, mit Deiner Unterstützung, die unglaubliche Kraft im SEIN zu erfahren.
    Gestern war es wieder ein sehr intensive Stunde, von der ich jetzt noch erfüllt bin. Deine fantastische Fascienbehandlung hat mich von meiner akuten Bewegungseinschränkung befreit und ich fühle mich wieder sehr geerdet und kraftvoll.
    Vielen Vielen Dank für Dein feines Gespür, die nie endenden neuen Yogainpulse und auch Deine Inspirationen zu allen Themen von Frau zu Frau:)

  • #5

    Katharina (Freitag, 12 März 2021 17:51)

    Das war Liebe auf die erste Yoga-Stunde! Nach meiner wunderbaren Yogareise war ich lange auf der Suche nach passender Yogalehrerin in Berlin, mit Beatrice habe ich diese vor drei Jahren gefunden. Wir schwingen ähnlich, das ist sehr wichtig. Die Meditation wird von ihr ebenfalls wunderbar harmonisch geführt. Beatrice ist sehr authentisch in dem, was sie tut und unterrichtet und das bewegte mich dazu eine Shiatsu Behandlung bei ihr auszuprobieren. Meine Magen-Darm-Beschwerden waren zu damaliger Zeit schlimm. Heute sind sie weg. Die Behandlung genieße weiterhin, denn sie dient auch der Gesundheitserhaltung. Alles in einem eine sehr runde Sache bei Dir, liebe Beatrice. Danke, dass es Dich gibt!

  • #4

    Andrea (Donnerstag, 14 Januar 2021 10:31)

    Dieser wundervolle Mensch begleitet mich seit nunmehr fast 11 Jahren, seit ich nach Berlin gekommen bin.. ich durfte den besonderen Werdegang dieser Knospe von Seele zur heutigen bezaubernden Blüte dankbar miterfahren. Zur anfänglichen Gruppen Yogapraxis mit ebenso gleichgesinnten und achtsamkeitsbewussten Menschen kam dann bald die gemeinsame Meditationspraxis und noch erweiterter die Faszien und Shiatsu Therapie. Die Kombination von allem und der Weg der Entwicklung durch dieses alles führte bei mir zu einer völligen Veränderung meines Lebens, auf die ich nur immer wieder mit Dankbarkeit zurückschauen kann!.. Shiatsu Therapie ist für mich von allem vielleicht die, die mich auf tiefster Ebene erreicht und mir immer wieder als besonderes Mittel zur Heilung an immer wieder neu entdeckten oder auch bestehenden Lernerfahrungen meines eigenen Lebens weiterhilft. Ich danke dir, das du mein Leben in sovielem immer wieder mit Neuem und Schönem bereicherst. Mögest du immer noch tiefer in die Materie dieses deinem unglaublichen Wissen einsteigen dürfen.. für uns alle!..

  • #3

    Marc (Sonntag, 20 September 2020 15:22)

    Liebe Beatrice,

    Ich wollte mich herzlich bei dir bedanken für eine wirklich toll gelungene Coaching Session. Ich muss gestehen das ich vor meinem Termin ein sehr eingeschränktes Verständnis von Coaching hatte, und ehrlich gesagt auch überzeugt war das dieses etwas sei das mir persönlich nicht viel helfen kann. Damit lag ich aber sehr falsch, was mir jetzt auch im nachhinein mehr einleuchtet!

    Ich hoffe das ich das auch beibehalte was ich gelernt habe! Wirklich tolle Erfahrung. Ich bin begeistert und empfehle Beatrice sehr gerne für alle die an Coaching Interesse haben!

    Vielen lieben dank!

  • #2

    Wim 3. Juni 20 (Mittwoch, 03 Juni 2020 22:43)

    Nichts bringt mich so zur Entspannung und zur inneren Ruhe wie die Yogaübungen am Mittwochabend, die von verstärkendem Atmen unterstützt werden und zur Meditation hinüberführen. Wie ein immer stiller werdendes Tanzen.

  • #1

    Sebastian (Sonntag, 17 Mai 2020 12:27)

    Liebe Beatrice, danke für deine tolle und einfühlsame Art! Dein Yoga hilft mir meine innere Mitte im Alltagsstress wieder zu finden!